F.A.Q.

Laser ist die Abkürzung von Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation, was ``Lichtverstärkung durch angeregte Strahlenaussendung`` bedeutet. Umgangssprachlich spricht man von ´´gebündelten Licht``.
- Der Laser: benötigt nur 30-120 Sekunden Zeit um die Zähne aufzuhellen. Ein Laser Bleaching tut nicht weh.

- LED: Die Lampe benötigt ca. 40 min um die Zähne aufzuhellen. Die Zähne sind ziemlich schmerzempfindlich (5-7 Tage).
- schnelle Wundheilung

- Behandlung von Risikopatienten
Eine Parodontitis ist eine bakterielle Erkrankung. Die Bakterien belagern die Zahntaschen und das Zahnfleisch, zudem können sie sich im Körper verteilen. Das kann ernsthafte Krankheiten verursachen. Der Laser tötet die auslösenden Bakterien ab, da er Bakterien reduzierende Eigenschaften hat. Oft kann auf die Einnahme von Antibiotika verzichtet werden.